Browsed by
Kategorie: Andere

Back home…

Back home…

Nachdem also die Alpenüberquerung diese Jahr nichts mehr wird haben wir uns kurzerhand auf den Rückweg nach hause gemacht. Nun werden wir erst einmal unsere Gedanken ordnen und all das Erlebte „verdauen“ und sortieren. Wir hatten zwar nicht geplant nun „schon“ wieder zu hause zu sein, aber nun ist es auch okay. Und wer weiß, vielleicht gehen wir ja nochmal los!!! 😉 Auf jeden Fall werden wir jetzt mal die vielen Bilder sortieren und zusammenstellen. Wenn wir dann fertig sind…

Weiterlesen Weiterlesen

Etappe 2

Etappe 2

Nach einer ruhigen Nacht in unserem Schlafsaal…. Naja, eigentlich war sie erst ruhig nachdem wir unsere Ohropax reingesteckt hatten… 😉 Auf jeden Fall gab es erstmal ein gutes Frühstück. Und das war für die italienischen Hütten wirklich ganz gut. Gut gesättigt haben wir uns schließlich auch den Weg zur nächsten Hütte gemacht. Der erste Teil der Strecke sollte uns dann gute 600 Meter nach oben bringen. Den Weg konnten wir trotz der im Berg hängenden Wolken gut sehen und ab…

Weiterlesen Weiterlesen

Etappe 1

Etappe 1

Etappe 1: Von La Stanga zum Refugio Pian de Fontana Nachdem wir am Abend noch ein toll renoviertes altes Gasthaus in der Nähe des Starts zur ersten Etappe gefunden hatten haben wir dort noch gemütlich zu Abend gegessen. Das Frühstück am nächsten war dann auch wirklich einfach nur fantastisch. Auf verschiedenen Schieferplatten haben wir alles nur erdenkliche serviert bekommen. Eine tolle Stärkung für die bevorstehende erste Etappe. Die Besitzerin hatte Andi dann beim Bezahlen auch angeboten uns bis zum Einstieg…

Weiterlesen Weiterlesen

In 24 Std. um die halbe Welt

In 24 Std. um die halbe Welt

Unsere Tage in Australien waren gezählt und wir waren irgendwie auch satt von diesem riesigen Kontinent… Es war eine fantastische Reise, die unterschiedlicher nicht hätte sein können. Aber nun sind wir froh was „neues“ zu sehen 🙂 Das neue Reiseziel zu finden war gar nicht so leicht. Neuseeland war uns zu kalt. Nepal hat uns nicht so richtig überzeugt. Indien war auch nicht so richtig die Idee. Asien hatten wir ja schon hinter uns gelassen und wollten auch nicht nochmal…

Weiterlesen Weiterlesen

Anreise nach Japan

Anreise nach Japan

Sagen nicht: Wenn ich Zeit dazu habe. Vielleicht hast du nie Zeit dazu. Wenn nicht jetzt – wann dann? Wir möchten uns nochmal bei allen für die vielen schönen Abschiede und Reisebegleiter bedanken!!!! Jeder hat seinen Platz im Gepäck gefunden 😊 Nach einer sehr kurzen, jedoch entspannten Nacht, sind wir am Montagmorgen mit dem Bus zur S-Bahn gefahren und anschließend mit dem ICE nach Franktfurt. Im ICE haben wir dann unser „Ewiges Spiel“ – Canasta begonnen. Leider hat es für…

Weiterlesen Weiterlesen

Konichiwa

Konichiwa

Hallo alle zusammen, nach unserem Flugmarathon von geschätzten 16 Stunden (reine Flugzeit) sind wir nun wohlbehalten in Sapporo angekommen. Die ersten „richtigen“ Berichte werde nun dann im Laufe der nächsten Tage eingestellt von uns. Wir legen uns jetzt erst einmal ab um dem Jet-Lag ein wenig zu umgehen. Sajou nara

Packliste

Packliste

Nachdem uns nun doch einige gefragt haben was nehmt ihr denn eigentlich mit auf so eine lange Reise….?!?! Tja, das is gar nicht so leicht. Unser Kleiderschrank hier zuhause platzt ja quasi aus allen Nähten… Was also mitnehmen?!? Ein 30 bzw. 40 Liter Rucksack ist ja doch auch begrenzt in seinem Inhalt. Im Grunde haben wir nun für circa eine Woche Kleider eingepackt. Dann muss eben gewaschen werden… Und keine Sorge, das machen wir dann nicht am Fluss 😉 Wir…

Weiterlesen Weiterlesen

Jetzt wird es ernst…

Jetzt wird es ernst…

Heute ist es soweit: unsere letzten Arbeitstage haben wir hinter uns gebracht und wir können uns nun komplett auf die letzten Reisevorbereitungen konzentrieren. In nicht einmal 10 Tagen geht es ja dann auch schon los… 🙂

Bald geht es los…

Bald geht es los…

Die letzten Vorbereitungen laufen…. Aufräumen, Putzen, Impfen, die letzten Arbeitstage stehen bald vor der Tür… So langsam wird es wirklich „ernst“ Einige Einkäufe sind sicher noch zu machen… Vor allem kurz vor der Reise werden uns noch Dinge einfallen, da sind wir sicher… 🙂 Aber immerhin haben wir beim „Probe packen“ gemerkt: Es passt alles angedachte rein UND es ist noch Luft für Neues!!!