Süd-Bali

Süd-Bali

In den letzten Tagen war es eher still im Blog, wie ihr sicher festgestellt habt. Wir haben die Tage an Strand und Pool verbracht und uns auf unser nächstes Reiseland vorbereitet. Wir haben aber auch einfach mal nur relaxed 😊 Sicher, wir hätten jeden Tag tolle Bilder vom Strand einstellen können, aber wir wollten euch nicht so neidisch machen 😉

Heute ist es nun soweit, der letzte Tag in Bali und damit in Indonesien ist angebrochen… Wir haben die letzten Tage in Süd-Bali in einem kleinen, noch sehr traditionell geführten Hotel verbracht.
Süd-Bali ist vor allem für die Sandstrände und die dort in großer Vielzahl gebauten Top-Hotels bekannt. Hier kann man es sich wirklich gut gehen lassen.
Um unsere Reisekasse etwas zu schonen, haben wir uns für das kleinere Hotel entschieden.
Bei einem Strandspaziergang sind wir dann mal durch die großen Luxusresorts gelaufen… Also wirklich Wahnsinn was da so geboten ist. Vom Zimmer mit direktem Poolzugang von der Terrasse über unterschiedlichste Restaurants bis hin zum privaten Stand-Barbecue, es gibt keine Grenzen 😊

Das Abendessen haben wir in immer unterschiedlichen Restaurants in der Umgebung genossen. Wobei uns das im eigenen Hotel am besten geschmeckt hat. Hier gab es auch immer Live-Musik, mal traditionell balinesisch, mal mehr modern.
Insgesamt haben wir die Tage sehr genossen und freuen und jetzt auf unser neues Reiseziel: Es geht ab nach „Down-Under“ 😊

Hier erhoffen wir uns wieder ein bisschen mehr Freiheit was die individuelle Fortbewegung angeht. Vermutlich gibt es dann auch wieder mehr Berichte hier im Blog 😉

Mit Bali verlassen wir einen Teil von Indonesien, der uns aufgrund seiner lebhaften Kultur und der fantastischen Natur sehr gut gefallen hat. Jetzt sind wir gespannt was uns in Australien erwartet…

PS: In Indonesien haben wir eher wenig Karten gespielt, weshalb es keinerlei Informationen zu den aktuellen Spielständen gab. Hier nun ein schneller Überblick. Nach wenigen Spielen liegt Andi weiterhin vorne, sein Vorsprung ist aber weiter geschmolzen. Spielstand 37 : 34 für Andi.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.